Kontakt

Herr Ralf Kuschel

Fachbereichsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Kuschel"
Felsenstraße 36 (Haus C)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2303
Fax 07321 321-2485

Mobilität

Brenzbahn beim Halt am Bahnhof Heidenheim
Landratsamt Heidenheim

Mobilität ist ein aktuelles Thema, das auch zukünftig bewegt. Von großer Bedeutung ist hierbei der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), der einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz leisten kann. Gleichzeitig ist eine gute Verkehrsinfrastruktur ein bedeutender Standortfaktor für die Zukunft.

Entwicklungen im Bereich innovativer Mobilitätsformen und Antriebe werden die zukünftige Ausgestaltung des ÖPNV prägen. Um die Klimaziele zu erreichen, ist es sinnvoll, den ÖPNV zu fördern und weiterzuentwickeln. Ebenfalls spielen der Ausbau der Brenzbahn und eine verkehrsträgerübergreifende Mobilitätsplanung eine entscheidende Rolle. Moderne und verlässliche Verkehrsangebote sowie der Umstieg auf CO2-neutrale Energiequellen sind dabei wesentlich.

Ein wichtiger Pfeiler zur Weiterentwicklung der Mobilität in unserem Landkreis ist der Mobilitätspakt Aalen - Heidenheim. Gemeinsam mit dem Verkehrsministerium, den angrenzenden Städten und Gemeinden, den Verbänden und führenden Wirtschaftsunternehmen haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Verkehrssituation im Wirtschafts- und Lebensraum zwischen Heidenheim und Aalen zu verbessern. Der aktuelle Sachstand ist auf der Projektwebsite des Mobilitätspakts Aalen - Heidenheim zu verfolgen.

Ein wichtiges Anliegen ist es uns zudem, die Infrastruktur vor Ort nachhaltig zu verbessern und auszubauen. Die Digitalisierung bietet hierbei neue Chancen, Mobilität unter Beachtung von Ressourcen zu organisieren. Ein gut ausgebautes Radwegenetz bietet darüber hinaus schon jetzt die Möglichkeit für klimabewusste Mobilität im Landkreis Heidenheim.

Im Landratsamt selbst setzen wir uns mit der Nutzung mehrerer Elektrofahrzeuge bei Dienstfahrten ebenfalls für eine nachhaltige Mobilität ein.