Kommunale Holzverkaufsstelle

Als regionale Partner vor Ort beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Holzverkaufsstelle des Landkreises Heidenheim kommunale und private Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer bei Fragen rund um das Thema Holzvermarktung.

Holz aus dem Kommunal- und Privatwald kann gegen Kostenersatz von der kommunalen Holzverkaufsstelle (HVS) vermarktet werden.

Holz (inklusive Brennholz) aus dem Staatswald im Landkreis Heidenheim wird vom Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg (ForstBW AöR) vermarktet.

Bezugsquellen für Brennholz im Landkreis Heidenheim:

Je nach Wohnort müssen Sie auswählen, bei wem Sie Ihr Holz bestellen, da die Zuständigkeiten für die unterschiedlichen Waldbesitzer auf verschiedene Organisationseinheiten verteilt sind.

1. Brennholz in Form von Brennholz lang, teilweise auch als Brennschichtholz wird hauptsächlich von großen Forstbetrieben frei Waldstraße angeboten:

  • Holzverkaufsstelle beim Landratsamt: Wir vermarkten hauptsächlich Brennholz aus den Gemeindewäldern im Landkreis Heidenheim, teilweise auch aus Privatwald. Eine aktuelle Preisliste, Bestellmodalitäten, die aktuellen Bestellformulare und die AGBs 
    finden Sie unter Publikationen (Ausnahme: Stadtwald Heidenheim und Herbrechtingen, weitere Infos hierzu untenstehend).
  • Andere Forstbetriebe im Kreis, die eigenständig Brennholz vermarkten sind hier nur benannt und wickeln ihren Brennholzverkauf völlig eigenständig ab! Nähere Infos finden Sie jeweils auf deren Homepage.
    - Stadt Herbrechtingen
    - Stadtförsterei Heidenheim
    - Staatswald: ForstBW AöR ist seit dem 01.01.2020 als Anstalt des öffentlichen Rechts eigenständig organisiert. Der Verkauf von Brennholz wird ausschließlich über eine Internetplattform abgewickelt. 
    - Blauwald GmbH
    - Großprivatwaldbetriebe

2. Brennholz ofenfertig:

Ofenfertiges Brennholz, welches gesägt, gespalten und optional auch getrocknet ist, erhalten Sie nicht bei den oben genannten Forstbetrieben, sondern bei Brennholzhändlern. Hiervon gibt es in unserer Region mehrere. Die meisten Brennholzhändler haben eine Internetseite, so dass Sie diese in der Regel über Suchbegriffe finden. Aus Wettbewerbsgründen dürfen wir diese hier nicht benennen und keine Auskünfte erteilen.

Kontakt

Herr Martin Palaoro
Felsenstraße 36 (Haus B)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2214
Fax 07321 321-552214

Kontakt ForstBW

Staatswälder im nördlichen Teil
(nördlich der Linie Giengen / Herbrechtingen)
Forstbezirk Östliche Alb
Stürzelweg 10
89551 Königsbronn-Itzelberg
oestliche-alb@forstbw.de
Tel. 07328 8034950
 
Staatswälder im südlichen Teil
(südlich der Linie Giengen / Herbrechtingen)
Forstbezirk Ulmer Alb
Schloßstr. 34
89079 Ulm-Wiblingen
ulmer-alb@forstbw.de

Publikationen