Registrierungspflicht für Jägerinnen und Jäger

Alle Jägerinnen und Jäger, die Lebensmittel (auch Wild und Wildfleisch) an andere abgeben, sind dazu verpflichtet, sich selbst als Lebensmittelunternehmer beziehungsweise ihren Betrieb (Ort, an dem mit Lebensmitteln umgegangen wird) bei der jeweiligen unteren Verwaltungsbehörde – im Landkreis Heidenheim dem Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz – zu melden (Registrierungsformular (655 KB)).

Die Registrierung ist eine einfache, im Regelfall einmalige Meldung. Die Meldung muss bei wichtigen Veränderungen (insbesondere Art und gegebenenfalls Umfang der Tätigkeiten) aktualisiert werden.

Kontakt

Verwaltung
Felsenstraße 36
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2601
Fax 07321 321-2602

Formulare